https://www.strategic-culture.org/news/2018/08/07/this-real-americanized-nazi-dominated-ukraine.html

 

Das ist die reale, amerikanisierte und von Nazis dominierte Ukraine

 

von Eric Zuesse, 07.08.2018

 

 

Eine so wichtige Realität, wie sie in diesem Foto zu sehen ist, ist in den Mainstream US-“Nachrichten“-Medien praktisch unveröffentlichbar, denn die US-“Nachrichten“-Medien müssen ihr Publikum über die wichtigsten internationalen Realitäten – etwa dass die USA der Ukraine ein Nazi-Regime gegen Russland auferlegt haben und dass die USA jetzt lügen, um Russland zu beschuldigen, weil Russland etwas tun muss um sich vor dem US-Nazi-Regime vor seiner Türschwelle zu schützen.

 

Dieses Bild ist eines von vielen, die ursprünglich am 4. Juli 2018 in dem ausgezeichneten Artikel von Asa Winstanley bei Electronic Intifada veröffentlicht wurden. Sein Artikel hieß „Israel bewaffnet Neonazis in der Ukraine“. Dieser Artikel konzentriert sich auf Israels starke Unterstützung für die rassistisch-faschistische (oder ideologisch nazistische) Regierung der Ukraine.

(Klicken Sie hier, um die Dokumentation zu sehen – es handelt sich um israelische Nazis gegen Russland, nicht gegen Juden, obwohl sie mit einigen verbündet sind, die gegen beide sind, und darum haben die USA dies getan – letztlich mit dem Ziel, Russland zu erobern).

 

 

Israel tut dies als Teil der US-geführten Koalition zur Unterstützung der derzeitigen rassistisch-faschistischen Regierung der Ukraine, die in einem blutigen Staatsstreich eingesetzt wurde, den US-Präsident Barack Obama bis spätestens 2011 geplant und am 1. März 2013 in Betrieb genommen hat und der im Februar 2014 unter dem Deckmantel des US-Außenministeriums und von der CIA generierten Anti-Korruptions-Massendemonstrationen auf dem Kiewer Maidan-Platz durchgeführt wurde. Aber einige der von den USA finanzierten Scharfschützen sind bereits an die Öffentlichkeit gegangen (wenn auch nicht in den Nachrichtenmedien der USA) und haben geschildert, wie sie dazu angeheuert wurden und wie sie es getan haben.

 

Wie kann also jemand den US-“Nachrichten“-Medien glauben, die diese eindeutigen Realitäten verbergen, anstatt sie der getäuschten amerikanischen Öffentlichkeit zu präsentieren?

 

Die antirussischen Sanktionen der US-Regierung und ihre NATO-Manöver mit US-Raketen und Panzern nahe an der russischen Grenze basieren auf Lügen der US-Regierung und nicht auf den Wahrheiten, die dieses Foto repräsentiert und die hier erläutert werden.

 

In den US-“Nachrichten“-Medien war der Sturz und der Austausch der demokratisch gewählten Regierung der Ukraine „die Maidan-Revolution“ oder „die ukrainische Revolution 2014“, nicht Obamas Staatsstreich in der Ukraine. Sie lügen eklatant und sie werden nie ehrlich darüber sein, dass sie es getan haben. So nannte George Friedman, der Gründer und Inhaber der „privaten CIA“-Firma Stratfor, das „den krassesten Coup der Geschichte“, aber nur als er mit einem russischen Publikum sprach – und dann, als er vom US-Regime dafür unter Beschuss kam, leugnete er, dass er das gesagt hätte. So obligatorisch ist das Lügen.

 

Die Person in der Mitte dieses Fotos ist Andrej Biletsky (oder „Beletsky“), dessen Bataillon direkt vom US-Steuerzahler (d.h. von der US-Regierung) bewaffnet wird. Er hat öffentlich die Ideologie des Bataillons und seine eigene Ideologie als „Sozialismus“ definiert, als „Verneinung der Demokratie“; „Rassismus“ als Definition „gegen Semiten und die Untermenschen die sie benutzen“; und schließlich als Definition einer Bestätigung von „Imperialismus“, um „ein Drittes Reich (ein ukrainisches Drittes Reich) zu schaffen“. Hier nur ein paar Auszüge aus seiner ideologischen Aussage, die von Hitler abgeschrieben wurde, aber wo „Deutsch“ durch „Ukrainisch“ ersetzt wird:

 

https://web.archive.org/web/20100216231547/http:/rid.org.ua/?p=256

 

Die hier verwendeten Symbole sind u.a. die Nazi Wolfsangel und das Emblem der OUN-B (Organisation der Ukrainischen Nationalisten, gegr. 1929 in Wien)

 

 

Der Ukrainische Sozial-Nationalismus

 

Die Hauptidee des mystischen Sozial-Nationalismus ist seine Entstehung, die nicht aus einem Haufen von einzelnen Individuen besteht, der sich mechanisch zu etwas namens „Ukrainisch“ und der Gegenwart eines ukrainischen Passes vereinigt, sondern aus einem einzelnen nationalen biologischen Organismus, der aus einem neuen Volk bestehen wird – einem physisch, intellektuell und geistig höher entwickelten Volk. Aus der Masse der Individuen wird also die Nation hervorgehen, und der leise Beginn des modernen Menschen: dem Übermenschen.

 

Der Sozial-Nationalismus basiert auf einer Reihe von Grundprinzipien, die ihn deutlich von anderen Rechtsbewegungen unterscheiden. Dieser Dreizack ist: Sozialismus, Rassismus, Imperialismus.

 

1. Sozialismus. Wir kämpfen für eine harmonische nationale Gemeinschaft. …

 

Aus dem Prinzip des Sozialismus folgt unsere völlige Negation von Demokratie und Liberalismus, die zur Teilung der Nation und zur Macht der grauen Masse über prominente Persönlichkeiten führen (Ochlokratie/Pöbelherrschaft). Stattdessen haben wir die Idee der nationalen Solidarität, der natürlichen Hierarchie und die Disziplin als Grundlage unserer neuen Gesellschaft vorgeschlagen. Nicht eine „demokratische Abstimmung“ der Menge, die nicht einmal ihr eigenes Leben beraten kann , geschweige denn das Leben des Staates. Sondern die natürliche Auswahl der besten Vertreter der Nation – geborene Führer als Führer der Ukraine. …

 

2. Rassismus. All unser Nationalismus ist nichts – nur eine auf Sand gebaute Burg – ohne Gründung auf Blutrassen. … Wenn die ukrainische Spiritualität, Kultur und Sprache einzigartig sind, dann nur, weil unsere rassische Natur einzigartig ist. Wenn die Ukraine zum Paradies auf Erden wird, dann nur, weil unsere Rasse es zu dem gemacht hat.

 

Dementsprechend sollte die Behandlung unserer nationalen Körpers mit der rassischen Reinigung der Nation beginnen. … Die historische Mission unserer Nation, ein Wendepunkt in diesem Jahrhundert, besteht also darin, die weißen Völker der Welt zu ihrem Überleben in den letzten Kreuzzug zu führen. Der Krieg gegen Semiten und die Untermenschen muss geführt werden.

 

3. Imperialismus. Wir ändern die Slogans „Unabhängige Ukraine“, „Vereinigte Ukraine“ und „Ukrainer“ durch eine imperiale Nation, die eine lange Geschichte hat. … Die Aufgabe der heutigen Generation ist es, ein Drittes Reich (ein ukrainisches Drittes Reich) zu schaffen – die Groß-Ukraine. … Jeder lebende Organismus in der Natur will sich ausdehnen, sich vermehren, seine Anzahl erhöhen. Dieses Gesetz ist universell. … Suspendierung bedeutet in der Natur Auslöschung – den Tod. Die Verlangsamung des Bevölkerungswachstums führt zum biologischen Tod der Nationen, zur Aussetzung der politischen Expansion und zum Niedergang des Staates. … Wenn wir stark sind, nehmen wir uns das, was uns gehört, und noch mehr. Wir werden ein Superstaat-Imperium aufbauen – die Groß-Ukraine. …

 

Der Sozial-Nationalismus hebt alle alten ukrainischen arischen Werte auf das Schild, die in der modernen Gesellschaft vergessen wurden. Nur ihr Wiederaufleben und die Verwirklichung einer Gruppe fanatischer Kämpfer kann im Kampf der Welten zum endgültigen Sieg der europäischen Zivilisation führen

 

Darauf bestehen wir und wir können nicht anders!

 

Heil der Ukraine!

 

Andryi Biletsky

 

 

 

Das von den USA auferlegte Regime hat sogar Massaker an Ukrainern verübt, die Russisch sprechen, und es besteht darauf, sie alle zu erobern oder zu töten.

 

Dies wird von den Steuerzahlern der USA und Israels, sowie der Niederlande, Polens und anderer US-Verbündeter unterstützt, die zu Biletskys Azov-Bataillon beigetragen haben und jene Regierung der Ukraine finanzieren, die Obama 2014 eingesetzt hat.

 

Hier sehen wir die von Amerikas Steuerzahlern finanzierten ukrainischen Nazis, wie sie Kindern in der heutigen Ukraine an öffentlichen Schulen unterrichten und sogar ein Bild von Adolf Hitler ehren und zeigen.

 

Barack Obama war ein Liberaler, aber er war auch insgeheim ein rassistischer Faschist (gegen Russen); und diese ukrainische Regierung würde nicht existieren, wenn die vorherige, nicht-faschistische und nicht-rassistische Regierung der Ukraine nicht von ihm gestürzt und ersetzt worden wäre.

 

Solange die Demokratische Partei diese von Obama eingesetzte Nazi-Regierung in der Ukraine unterstützt und fördert, wird die Republikanische Partei weiterhin in der Lage sein, diese Unterstützung durch die US-Regierung, für den heutigen Nazismus als überparteilich zu bezeichnen – und das ist es – aber überparteiliche Einheit zu einer Frage heißt nicht, dass diese Politik richtig ist. Und auch nicht, dass sie nicht sowohl rassistisch als auch faschistisch ist: nazistisch. Es bedeutet lediglich, dass die Medien sie weiterhin unterstützen, anstatt sie zu entlarven. Sie lügen weiterhin darüber.

 

Amerikanische „Nachrichten“-Medien sagen immer wieder, wenn Trump die Regierung der Ukraine verurteilen und ablehnen würde, dann wäre er anti-amerikanisch oder sogar unamerikanisch. Bis auf wenige Ausnahmen unterstützen die US-Medien konsequent das von den USA installierte ukrainische Regime. Weil diese Ausnahmen so selten sind, unterstützen das auch die amerikanische Öffentlichkeit und die der US-Verbündeten. Sie wurden und werden getäuscht.

 

Die Zeitung „The Hill“ war einmal mutig genug, einen außergewöhnlichen Artikel zu veröffentlichen: „Die Realität der Neonazis ist bei weitem keine Kreml-Propaganda“.

http://thehill.com/opinion/international/359609-the-reality-of-neo-nazis-in-the-ukraine-is-far-from-kremlin-propaganda

Darin dokumentieren die links, dass der US-Kongress auf einer ordentlich parteiübergreifenden, konservativ-“progressiven“ Basis im Grunde in der Unterstützung für das von Obama geschaffene Nazi-Regime der Ukraine geeint ist. Das ist eine düstere Situation, aber sie ist unbestreitbar wahr. Und sie bleibt verborgen, anstatt in den amerikanischen „Nachrichten“-Medien berichtet zu werden.

 

Und deshalb setzt der dumme Feigling Trump die Politik Obamas fort, anstatt sie zu verurteilen und zu annullieren – deshalb gibt er Obama nicht die Schuld dafür, dass er die Ukraine gestohlen hat. Stattdessen beschuldigt er Putin dafür, dass der die Krim „gestohlen“ hat. Wenn Trump wirklich die Lügen der US-“Nachrichten“-Medien aufdecken wollte, dann würde er zuerst diesen Obama-Schwindel aufdecken, sich direkt an das amerikanische Volk wenden, in einer großen Ansprache an die Nation, und begleitet von Videoclips die tatsächlichen Beweise zeigen, die die Nation schockieren und die eigentliche Debatte beginnen würden, die von Amerikas Aristokratie blockiert wird.

 

Wie kann es bei solchen Medien jemals Demokratie in Amerika geben? Wird der 3. Weltkrieg zu verhindern sein?

 

Dieser Artikel wird bei allen US-Medien eingereicht, aber er wird nicht von vielen veröffentlicht werden (wenn überhaupt).

 

Also schickt bitte diesen Artikel an all eure Freunde, damit dieser Tropfen Wahrheit in dem womöglich explosiven Eimer der Lügen der US-“Nachrichten“-Medien über Russland eine Chance bekommt, etwas Wirkung zu erzielen. Die Situation ist im Grunde ähnlich wie beim Versuch Amerikas, Syrien zu übernehmen, aber die leichter aufzudeckenden Lügen sind die über die Ukraine; und die Verknüpfungen hier dokumentieren das – sie reichen aus, um auf die Realität der heutigen US-Regierung hinzuweisen: eine Regierung, die nicht wirklich das amerikanische Volk repräsentiert.

 

Dies ist die nicht-fiktionale, historische Version von George Orwells fiktivem Roman 1984. Es passiert, genau in diesem Moment.

 

Kommentare: 1
  • #1

    mone@yahoo.es (Samstag, 11 August 2018 21:32)

    Manchmal darf man sich nicht an aussen hin für eine Sache entscheiden, weil man damit seine Position offenlegen würde. Vielleicht ist es zu früh, in der Ukra¡ne erneut zu intervenieren. Und womöglich gibt es brisantere Herde, die zuerst abgearbeitet werden und das Ukra¡nethema ist dann Teil der Lösung.