https://kunstler.com/clusterfuck-nation/then-what-2/

 

Was dann...?

 

von James Howard Kunstler, 10.09.2021

 

Das seltsame Auftreten der CNN-Nachrichtensprecher sagt uns etwas: Schaut euch Erin Burnett in der 19-Uhr-Sendung an. Keine Regung, als ob sie auf Drogen wäre, in einer Art Trance... oder einfach nur gegen ihren Willen die Bewegungen mitmacht. Das Gleiche gilt für Kate Bolduan, eine Art permanent halb beleidigter Gesichtsausdruck, als ob man ihr befohlen hat, eine verhasste Aufgabe zu erledigen, wie den Teppich zu reinigen, auf dem der alte Hund des Ehemanns einen weiteren "Unfall" hatte. Liegt es vielleicht daran, dass sie den Schwachsinn, den sie den besorgten Zuschauern auftischen, einfach nicht mehr glauben? Oder ist es etwas noch Dunkleres? Das wäre meine Vermutung. Als Nächstes werden sich ihre Köpfe um 360 Grad drehen und Erbsensuppe in die Kameras kotzen.

 

Ich surfe natürlich durch alle großen Kabelnachrichtenkanäle, um die Textur, den Geschmack und den Geruch des amerikanischen Zeitgeistes aufzuspüren –- den Geist der Zeit. Das ist heute eine harte und saure Sache, mit Obertönen von totem Stinktier, das in eine gebrauchte Windel eingewickelt und in Essig getaucht wurde. Fast unmöglich zu schlucken und zu verdauen, als wäre man in einem Raum gefangen, in dem das Böse in einem schlechten Traum wohnt. Es ist so weit gekommen, dass einige von uns anfangen, sich zu fragen, ob sie tatsächlich in der Gegenwart des wahren Bösen leben. Verkörpert zum Beispiel durch "Joe Biden", jene geisterhafte Gestalt, die angeblich Chef der US-Regierung ist -- aber offenbar im Dienste von Kräften und Wesen außerhalb dieser fünfzig Staaten steht.

 

Ol' White Joe" war gestern wieder im Fernsehen zu sehen und sprach Drohungen an seine Landsleute aus. Wir sind von einer pandemischen Krankheit befallen, versteht ihr, dieser Organismus namens Covid-19, und etwa 80 Millionen von uns haben sich nicht mit dem magischen Impfstoff impfen lassen, der die Übertragung dieses Organismus verhindert. Wir müssen den Impfstoff nehmen, um die Menschen, die bereits geimpft sind – viele von ihnen haben mehr als eine Spritze bekommen – vor einer Ansteckung mit Covid-19 zu schützen.

 

Moment mal... du sagst, sie haben mehrere Dosen des Impfstoffs erhalten, können sich aber trotzdem anstecken? Ja, das können sie, offensichtlich. Okay... nun... was für ein Impfstoff ist das, der einen nicht davor schützt, sich anzustecken? Oh, ein hervorragender Impfstoff! Und Sie müssen ihn nehmen, oder Sie verlieren Ihr Einkommen, büßen Ihre nützliche Position in der Wirtschaft ein und geben alle normalen Gewohnheiten des Lebens in einer freien Gesellschaft auf.

 

Dann... ist dies nicht länger eine freie Gesellschaft? Oh, doch, das ist sie... solange Sie so viele Impfstoffe nehmen, wie wir Ihnen aufzwingen können... und übrigens, reden Sie nicht schlecht über die Impfstoffe. Wir werden es herausfinden und wir werden uns um Sie kümmern. Wir werden Sie holen. Wir werden Ihnen den Zugang zum Bankwesen verwehren. Wir werden Bundesbehörden auf Sie hetzen. Sie werden zu einer Nicht-Person, vielleicht zu einer Un-Person! Da, das wird Sie heilen!

 

Der Stift an der nationalen Granate, auf den ich angespielt habe...? Ich glaube, Ol' White Joe hat ihn gestern gezogen. Jetzt wird etwas Großes explodieren. Ich denke, dass das, was von der amerikanischen Wirtschaft übrig ist, in die Luft fliegen wird. Schaut, diese 80 Millionen unserer Landsleute sind aus gutem Grund nicht geimpft. Diese Impfung hat einen ziemlich schlechten Ruf. Sie ist nicht nur weitgehend unwirksam, sondern kann auch zu Behinderungen und sogar zum Tod führen. Dies hat sich herumgesprochen, obwohl CNN und die New York Times sich bemühen, es zu verbergen. Der Wirkstoff des Impfstoffs, das Spike-Protein, heftet sich an die Endothelauskleidung der Blutgefäße und löst dort Blutgerinnsel aus. Besonders beliebt sind die Kapillaren in lebenswichtigen Organen: Herz, Gehirn, Leber, Nieren und so weiter.

 

Das ist nicht gut für einen. Die meisten Erwachsenen mit mittlerer Intelligenz wissen, dass die Bildung von Blutgerinnseln in lebenswichtigen Organen nicht gut ist. Viele dieser Erwachsenen mit mäßig gutem Gesundheitszustand würden es vorziehen, das Risiko einer Covid-19-Infektion einzugehen, sich durchzukämpfen und eine vollwertige natürliche Immunität zu erlangen, die besser ist als die zweifelhafte Immunität, die die Impfstoffe verleihen (in Verbindung mit diesen zusätzlichen Blutgerinnseln).

 

Hinzu kommt, dass wirksame klinische Frühbehandlungen für Covid-19 von der Regierung, den öffentlichen Gesundheits- und Medizinbehörden und den mürrischen Mädels in den Kabelnachrichten unterdrückt werden. Ich spreche von Ivermectin (sssshhhh), monoklonalen Antikörpern, Prednison, Vitamin D, Zink und so weiter. MSNBC hat am Donnerstag einen Bericht aus Kentucky ausgestrahlt, in dem es um die schreckliche Covid-19-Welle ging, die die Intensivstationen dort heimsucht. Es war eine ziemlich rührselige Geschichte. Die Patienten waren alle an Beatmungsgeräte angeschlossen. (Die Ärzte in Kentucky haben offenbar noch nicht gehört, dass die Beatmungsroutine zu schlechten Ergebnissen führt.) Keine Erwähnung der frühen klinischen Behandlungen mit dem kostengünstigen und wirksamen Ivermectin-Protokoll. Ist die Information nicht über den Cumberland Gap vorgedrungen? Nun, dann: ....

 

Irgendetwas sagt mir, dass von den 80 Millionen Amerikanern, die sich nicht impfen lassen, die meisten sich ihre Meinung darüber schon ziemlich fest gebildet haben. "Joe Biden" spricht aus dem Munde einer Regierung, die einen seit Jahren über, nun ja... so ziemlich alles belügt. Und dieser Covid-19-Virus ist eine der zweifelhaftesten Geschichten, die die Regierung zu vertuschen versucht hat – Tony Fauci, der die Entwicklung der Krankheit in einem chinesischen Labor und anderswo finanziert hat... die zwielichtigen Geschäfte rund um die Impfstoffpatente und die Lizenzgebühren aus deren Verkauf... die gruseligen VAERS-Zahlen... die Aussagen einiger medizinischer Größen, die vor den Impfstoffen warnen.... Diese "zögerlichen" 80 Millionen werden wahrscheinlich den weisen Rat der ehemaligen First Lady Nancy Reagan befolgen und einfach "Nein" sagen. Aus guter alter amerikanischer Höflichkeit werden sie vielleicht sogar noch hinzufügen ... danke ... nein, danke....

 

Wenn "Joe Bidens" Regierung darauf besteht, kann die Höflichkeit verfliegen, und unsere Landsleute werden gehen. Von ihren Arbeitsplätzen. Vielleicht nicht jeder einzelne von ihnen, aber viele... genug davon... genug, um sicherzustellen, dass viele der Aktivitäten in Amerika zum Erliegen kommen, einschließlich Krankenhäuser und Arztpraxen, mit Krankenschwestern, Technikern und sogar einigen Ärzten, die weggehen. Ja, ihr werdet schockiert sein, wenn ihr erfahrt, dass sogar einige amerikanische Ärzte noch ein Ethikmodul in ihren gut ausgebildeten Gehirnen haben. Wahrscheinlich wird auch das Transportwesen betroffen sein, so dass Dinge wie Lebensmittel, Autoteile und Medikamente nicht mehr dorthin gelangen, wo sie gebraucht werden – und das ist, seien wir ehrlich, überall. Das könnte der US-Wirtschaft sicher schaden, aber auch der Regierung von "Joe Biden".

 

Wartet ab. Der Sicherungsstift ist gezogen worden. Beobachtet, wie die USA in ihre Zeit der Dunkelheit und des Chaos hinabsteigen. Und dann ...? Erlösung ist eine Möglichkeit.