http://thesaker.is/the-latest-us-moves-against-russia-open-thread-11/

 

Die jüngsten US-Schritte gegen Russland

UPDATED!!!

 

vom Saker, 15.04.2021

 

Den ganzen Tag lang schlechte Nachrichten. Die USA haben soeben provokante Sanktionen gegen Russland verhängt, obwohl der US-Botschafter in Moskau ins Außenministerium bestellt wurde und ihm deutlich gesagt wurde, dass, falls die USA weitere Sanktionen verhängen, es kein Treffen zwischen Putin und Biden geben wird.

 

Und dann das hier: Die USA haben die türkischen Behörden informiert, dass sie die beiden Navy-Schiffe nicht ins Schwarze Meer entsenden werden. Politisch ist das ein gutes Zeichen, aber aus militärischer Sicht ist es etwas, das die USA tun würden, wenn sie sich auf einen Krieg vorbereiten. Warum? Weil jedes US Navy-Schiff im Schwarzen Meer zum Zeitpunkt des Beginn eines Konflikts innerhalb von Minuten versenkt würde: Die Russen haben nicht nur ausgezeichnete Raketen – Bal und Bastion – sie hätten SECHS moderne Diesel-elektrische U-Boote der 636.3 Klasse in Bereitschaft, um sie zu „begrüßen“. Denkt daran, dass eine Auseinandersetzung mit U-Booten ohne Luftunterstützung eine andere Form von kollektivem Selbstmord ist.

 

Das Telefonat war also eine Täuschung und die USA sind immer noch auf dem Weg zu einem Krieg mit Russland.

 

Meiner professionellen Meinung nach sehe ich eine gemeinsame Vorbereitung der Ukronazis und der USA (zusammen mit GB und Polen), den Donbass anzugreifen und Russland in einen Konflikt zu zwingen.

 

In Anbetracht der extremen Natur dieser Entwicklungen öffne ich einen offenen Thread.

 

Der Saker

 

PS: Was die Ukronazis angeht, sie haben soeben ihre schwere Artillerie eingesetzt (was nach dem Minsker Abkommen untersagt ist) und einen weiteren Zivilisten in dessen Haus ermordet. Offensichtlich haben sie versucht, ein Umspannwerk außer Gefecht zu setzen (ein typischer Schritt des US-trainierten Militärs vor einem Angriff).

 

Es ist sehr schwer für mich zu sehen, wie ein Krieg vermieden werden könnte.

 

UPDATE: Biden hat soeben in den USA einen nationalen Notstand erklärt, als Antwort auf die russische Bedrohung. Er wird sich heute Abend an die Nation wenden.