http://smoothiex12.blogspot.com/2021/12/breaking-news-putin-is-finshed-russia.html

 

EILMELDUNG: Putin am Ende, Russland überreicht Kapitulationsurkunde an Deutschland

 

von Andrei Martyanov, 19.12.2021

 

 

Das deutsche Verteidigungsministerium hat gerade die härtesten und tödlichsten Sanktionen gegen Putin persönlich verhängt. Er wird, während ich schreibe, in die Kreml-Klinik zur Reanimation gefahren, nachdem er diese schreckliche Nachricht erfuhr:

 

Vor ihrer Reise nach Litauen, wo sie deutsche Soldaten besuchte, die im Rahmen der verstärkten NATO-Kampftruppe "Forward Presence Battlegroup" im Land stationiert sind, rief Lambrecht die westlichen Staaten auf, "Putin und sei Umfeld ins Visier zu nehmen". Sie schlug persönliche Sanktionen gegen die russische Führung vor, falls Moskau in die Ukraine einmarschiert, "zum Beispiel, dass sie nicht mehr zum Shoppen auf die Pariser Champs Élysées reisen können." Lambrecht schien nicht zu wissen, dass es die gleiche Art von Luxusgeschäften auch in der russischen Hauptstadt gibt – an Orten wie der Kutuzovsky Avenue, dem Barvikha Luxury Village, dem TSUM und dem Tretyakovsky Proyezd – und in anderen Städten wie Sankt Petersburg und Sotschi.

 

Oh mein Gott! Können Sie sich vorstellen, dass der arme Putin unter dem Mangel an Einkaufsmöglichkeiten im völlig überteuerten, völlig überbewerteten, nach Pisse stinkenden und von Migranten verseuchten Paris leidet?

Aber mal im Ernst: Ja, sie ist Deutschlands Verteidigungsministerin:

 

Lest ihre Biografie. Ja, Ihr habt es erraten – sie ist Rechtsanwältin. Und jetzt lest von meinen Lippen ab: Ja, sie SIND so dumm. Die meisten, mindestens 90%. Wie der deutsche Politik-Beobachter Alexander Rahr (leider nur auf russisch) gestern zu Soloviev sagte:

 

Er sprach sehr emotional über die Situation in Deutschland und betonte, dass diese Leute – die meisten der deutschen Politiker und Medien – wirklich glauben, dass sie die fortschrittlichste Wirtschaft der Welt sind (zusammen mit der EU) und dass die mächtige Militärmacht USA sie unterstützen wird und dass Russland deshalb Deutschland nicht sagen kann, was es zu tun hat. Das kommt davon, wenn man nach den "Werten" der EU lebt und die Regierung mit ignoranten Menschen besetzt.

 

Jemand sollte diese Idioten nach Moskau oder St. Petersburg oder Kasan oder Sotschi oder wohin auch immer bringen und ihnen zeigen, wie man dort einkauft. Zeigt ihnen auch neue Autobahnen, Gebäude, riesige Einkaufszentren und Lebensmittelgeschäfte. Und dann erinnert sie daran, dass, wenn die Kacke am Dampfen ist, Deutschland als erstes die Hitze zu spüren bekommt und die "mächtige" US-Militärmacht nichts tun wird, weil sie es nicht kann, um diese "fortschrittlichste Wirtschaft" zu verteidigen. Lambrecht sollte Siemens nach dem Preis der Illusion fragen. Oder MTU. Aber in einem größeren Zusammenhang ist Deutschland ein Niemand in einem gigantischen geopolitischen Neuordnungsspiel zwischen drei Titanen: USA, Russland und China, in dem das Schicksal der EU-Länder als Mittagessen für die verzweifelten Vereinigten Staaten enden kann, die versuchen, das Unvermeidliche hinauszuzögern. In diesem Stadium wird das Einkaufen in Paris sehr wenig oder gar nichts bedeuten. Andererseits – das tut es bereits.

 

Kommentare: 6
  • #6

    Jingo! (Dienstag, 04 Januar 2022 14:58)

    "Die Lamprecht schaut irgendwie aus wie der Honecker, oder liegt es nur an der Brille?"

    Erich hat viel falsch gemacht. Aber müssen Sie ihn mit solch einem Vergleich posthum kränken?

  • #5

    Sergej (Mittwoch, 22 Dezember 2021 09:10)

    Ich glaube die sind so dreist nur aus einem einzigen Grund, die haben einen starken Drang mal richtig einem Russischen Soldaten seine Kampstifel zu putzen!

  • #4

    T34 (Dienstag, 21 Dezember 2021 04:48)

    Seit wann regelt die Wehrmacht, 'ntschuldigung, die Bundeswehr den Personenverkehr in Paris. Steigen die Gelüste wieder hoch?

    Oder vielleicht wieder Lust auf einem Gastbesuch von Ivan nach Berlin...

  • #3

    Schliemanns (Montag, 20 Dezember 2021 16:48)

    Man muss sich nur die Fresse ansehen. Sagt eigentlich schon alles. Ein IQ der irgendwo zwischen 75 - 85 herumfunzelt. Nicht die hellste Kerze auf der Torte so wie alle Armleuchter in Berlin die sich exklusiv vorkommen und nicht schnallen, dass das einzige was zählt bedingungsloser Gehorsam und Unterordnung ist. Intelligenz ist da kontraproduktiv. Das Ergebnis kann man in D bestaunen, vom BdT bis zu 75% des Volkes: das Gehirn verdorrt, abgestorben, durchgebrannt von derartig viel Schwachsinn den ein gesunder Geist keine 2 Stunden freiwillig auf sich wirken lassen würde.

  • #2

    Fredi (Montag, 20 Dezember 2021 01:55)

    Diese Frau ist einfach geistlich krank und größenwahnsinnig Gott der herr erbarme sich ihrer

  • #1

    M. Neland (Sonntag, 19 Dezember 2021 23:39)

    Paris war chic in den 50er und 60er Jahren, und vielleicht noch bis 1975. Danach ging es steil bergab. ,,Les arabes" waren damals halbwegs integriert, irgendwie lief das alles noch. Heute ist die Stadt ein Moloch, wer etwas anderes behauptet, war lange nicht da.

    Die Lamprecht schaut irgendwie aus wie der Honecker, oder liegt es nur an der Brille? Und die deutsche Dummheit scheint grenzenlos, womöglich das Ergebnis intensiver Hirnwaschung seit Dekaden und dem Nudgen, also Soft-MK-Techniken.

    Die russischen Offerten an Deutschland waren grandios, denke man an Putins enthusiastische Rede im deutschen Bundestag, von Schilly und Fischer verächtlich belächelt.