https://www.paulcraigroberts.org/2019/03/26/jussie-smollett-allowed-to-walk-free-but-not-manning-or-assange/

 

Jussie Smollett darf frei rumlaufen, aber nicht Manning oder Assange

 

von Paul Craig Roberts, 26.03.2019

 

 

Der schwarze Schauspieler Justin Smollett, der der Polizei von Chicago einen inszenierten Angriff von weißen Rassisten (angeblich verübt von Trump-Unterstützern mit MAGA-Käppies, die angeblich einen Strick um seinen Hals gehängt hätten) auf sich meldete und falsch darüber berichtete, wurde für 16 Vergehen angeklagt, die ihm 48 Jahre Gefängnis für einen gefälschten Bericht einbringen könnten, der ohne Zweifel unter den Schwarzen und der immer leichtgläubigen liberal/progressiven/linken Gemeinde noch mehr Hass auf weiße Menschen und Trump verursacht hat.

 

Berichten zufolge hat Michelle Obamas ehemalige Stabschefin Tina Tchen, die auch eine enge Freundin der Ehefrau des ehemaligen Obama-Beamten und derzeitigen Bürgermeisters von Chicago, Rahm Emmanuel ist, im Namen von Smollett bei der Staatsanwältin von Chicago, Kim Foxx, interveniert, die alle Anklagen fallen gelassen hat.

 

Der Schutz eines schwarzen Kriminellen durch das Obama-Regime hat die Chicagoer Polizei wütend gemacht, die eine Bundes-Untersuchung der obersten Staatsanwältin von Cook County wegen der Abweisung des Falles fordert, nachdem sie von Michelle Obamas Mitarbeiterin kontaktiert wurde. Der Präsident der Chicagoer Polizeigewerkschaft schickte einen Brief an das US-Justizministerium (sic), in dem eine Untersuchung dessen gefordert wird, was eine korrupte Cook County Staatsanwältin namens Kim Foxx zu sein scheint, die ihren Einfluss nutzte, damit Anklagen gegen Smollett fallen gelassen werden, der einen falschen Angriff auf sich selbst durch Trump-Anhänger inszenierte.

 

Ursprünglich nahm die gehirngewaschene Chicagoer Polizei es für bare Münze, dass Smollett ein Opfer von weißen Rassisten war. Denn was hören sie schließlich sonst noch von den presstituierten Medien und der Demokratischen Partei. Aber als die Polizei tatsächlich den Fall untersuchte, entdeckte die Polizei, dass es sich um einen Schwindel handelte und hat Smollett wegen seiner Straftaten verhaftet.

 

Laut einem Breitbart-Bericht half der zionistische Jude George Soros Kim Foxx mit einer politischen Spende von 408.000 Dollar, "zur Unterstützung von Cook County State's Attorney Kim Foxx, deren Büro den Fall Jussie Smollett verfolgte und fallen ließ".

 

Soweit ich das beurteilen kann, ist George Soros ein Agent gegen alle weißen Gesellschaften. Er unterstützt die Überflutung des Westens mit nicht assimilierbaren Einwanderern, die höhere Reproduktionsraten haben, die garantieren, dass Weiße im Laufe der Zeit zu Minderheiten in ihren eigenen Ländern werden. Dies ist nicht nur das Programm von Soros, sondern auch das Programm der Identitätspolitik, der EU und der Liberalen/Progressiven/Linken. Die Demokratische Partei, die so dumm wie immer ist, glaubt, dass sie die Stimmen der Einwanderer erhalten wird, während die Einwanderer sich selbst an die Macht bringen werden.

 

Ich kann die Abscheu der britischen, französischen und belgischen Kolonien und des Imperiums von Washington verstehen, die ich selbst teile. Kolonien haben Europa zerstört, und das Imperium zerstört die Vereinigten Staaten. Dennoch war die westliche Zivilisation, bevor sie von ihren Herrschern zerstört wurde, eine menschliche Errungenschaft von großer Hoffnung. Eine vom Gesetz kontrollierte Regierung, mit freier Meinungsäußerung, um die Durchsetzung des Gesetzes zu gewährleisten und genaue Informationen für die Menschen zu gewährleisten, in deren Händen sich die Regierung letztendlich befand.

 

Das ist verloren gegangen. Es wurde durch kontrollierte Erklärungen von mächtigen Interessengruppen ersetzt, die den Staat zu ihrem privaten Vorteil nutzen.

 

Der Zusammenbruch von Russiagate hat jedem auf der Welt – außer amerikanischen Demokraten – bewiesen, dass Amerika durch falsche Narrative kontrolliert wird. Das Amerika von heute ist die Dystopie von 1984, die Schöne Neue Welt, die Matrix.

 

Die amerikanische Dystopie hat Europa verdorben, das sich in seinem Mangel an Selbstvertrauen dem amerikanischen Weg der Zerstörung verschrieben hat. Dank Soros, Washingtons Kriegen und der EU freuen sich die Muslime nun auf ein muslimisches Frankreich. https://europe.infowars.com/palestinian-cleric-france-will-become-an-islamic-country-through-jihad/

 

Die Geschichte wird von selbstbewussten Menschen bestimmt. Solche Menschen gibt es in der westlichen Welt nicht mehr. Sie existieren in Russland und China, weshalb die Ausbrüche des idiotischen John Bolton gegen diese beiden Mächte so komisch sind. Glaubt der Idiot Bolton wirklich, dass Russland und China als Reaktion auf seine sinnlosen Drohungen in die Knie gehen werden?

 

Die massive Einwanderung von Völkern, die sich nicht assimilieren, sowie der Rassen- und Geschlechterhass, der von der Identitätspolitik, der Wissenschaften über Schwarze und Frauenstudien gelehrt wird, haben das Vertrauen des amerikanischen Volkes zerstört, insbesondere der jüngeren Generation der weißen Männer.

 

Eine Nation besteht aus Menschen der gleichen Ethnie und Werte. Sie sind ein homogenes Ganzes. Traditionen und Überzeugungen haben sie vereint.

 

Ein Land ist eine rein geographische Einheit. Ein Land kann aus gegenseitigen Feinden bestehen. Und das gilt auch für den "Globalismus".

 

In unserer heutigen Zeit sind die Länder babylonische Türme mit widersprüchlichen Sprachen, Bräuchen, Überzeugungen und Loyalitäten. Was genau bedeutet Verrat in einem Turm zu Babel?

 

Die westliche Welt ist heute ein Turm zu Babel. Der wird bald einstürzen.

 

 

Literaturhinweise:

 

https://pagesix.com/2019/03/22/union-calls-for-federal-probe-related-to-obama-aide-involvement-in-jussie-smollett-case/

 

https://abc7chicago.com/police-union-accuses-kim-foxx-of-interfering-in-jussie-smollett-investigation/5203862/

 

https://www.infowars.com/charges-dropped-against-jussie-smollett/

 

Ist es nicht seltsam, dass wir echte Informationen nur aus verbannten und verbrannten Quellen erhalten?

 

https://www.breitbart.com/politics/2019/03/26/george-soros-donated-408k-to-kim-foxx-prosecutor-who-let-jussie-smollett-walk/

 

https://www.breitbart.com/entertainment/2019/03/26/report-jussie-smollett-escapes-hoax-attack-trial-due-to-unrelated-previous-community-service/