https://www.theburningplatform.com/2021/05/31/there-are-no-solutions/

 

Es gibt keine Lösungen (Teil 1)

 

von Jim Quinn, 31.05.2021

 

Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element der demokratischen Gesellschaft. Diejenigen, die diesen unsichtbaren Mechanismus der Gesellschaft manipulieren, bilden eine unsichtbare Regierung, die die wahre herrschende Macht in unserem Land ist. ...Wir werden regiert, unser Verstand wird geformt, unser Geschmack geformt, unsere Ideen vorgeschlagen, größtenteils von Männern, von denen wir noch nie gehört haben. Dies ist eine logische Folge der Art und Weise, wie unsere demokratische Gesellschaft organisiert ist. Eine große Anzahl von Menschen muss auf diese Weise zusammenarbeiten, wenn sie als eine reibungslos funktionierende Gesellschaft zusammenleben sollen. ...In fast jedem Akt unseres täglichen Lebens, sei es in der Politik oder in der Wirtschaft, in unserem sozialen Verhalten oder in unserem ethischen Denken, werden wir von der relativ kleinen Anzahl von Personen beherrscht...die die mentalen Prozesse und sozialen Muster der Massen verstehen. Sie sind es, die jene Drähte ziehen, die den öffentlichen Geist kontrollieren."Edward Bernays – Propaganda – 1928

 

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte ist die westliche Zivilisation in Gefahr, von innen durch eine korrupte, kriminell herrschende Kabale zerstört zu werden, die um die Rockefeller-Interessen zentriert ist, die auch Elemente aus den Morgan, Brown, Rothschild, Du Pont, Harriman, Kuhn-Loeb und anderen Gruppierungen enthält. Diese Junta übernahm in den ersten beiden Jahrzehnten des zwanzigsten Jahrhunderts die Kontrolle über das politische, finanzielle und kulturelle Leben Amerikas." - Carroll Quigley - Tragödie & Hoffnung – 1966

 

Es ist mir etwas schleierhaft, warum die Massen nicht in der Lage oder nicht willens sind, die Existenz einer herrschenden Kabale/unsichtbaren Regierung anzuerkennen, die die wahre herrschende Macht in unserer Welt ist. Jede unvoreingenommene Beurteilung der Fakten, die Anerkennung historischer Ereignisse, die die Beobachtungen von Bernays und Quigley bestätigen, und die Kenntnis der menschlichen Natur sollten einen kritisch denkenden Menschen eindeutig davon überzeugen, dass das, was ihnen von Politikern, Medien und Finanziers erzählt wird, völlig falsch ist.

 

Seit Jahrzehnten nennt man jeden, der das genehmigte und zugelassene Narrativ darüber, wie unsere "Demokratie" angeblich funktioniert, in Frage stellt, einen Verschwörungstheoretiker. Natürlich gewann dieser Begriff weit verbreitete Verwendung, nachdem die CIA den Begriff über jeden, der das JFK-Attentat in Frage stellt, verwendet hat. CIA-Direktor William Casey hätte über die wahre Natur unserer Regierung nicht deutlicher sein können als mit seiner Aussage im Jahr 1981.

 

"Wir werden wissen, dass unser Desinformationsprogramm vollständig ist, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist."

 

Deine Regierung und die finanziellen Interessen, die die Marionetten-Fäden ihrer Politiker, Medien und Zentralbanker ziehen, bilden einen bösartigen Tiefen Staat, entworfen, um sich selbst zu bereichern, während die Massen unterworfen, kontrolliert und manipuliert werden. Wenn jemand Zweifel an dieser Tatsache hatte, dann sollte das, was in den letzten fünfzehn Monaten passiert ist, ihn von seinem Irrtum überzeugt haben. Die kriminell herrschende Kabale hat Bernays' Propagandatechniken durch Absprachen mit Big Tech und dem verräterischen Überwachungsstaatsapparat praktisch perfektioniert.

 

Sie haben die unwissenden Massen bewusst und intelligent in Bezug auf eine nicht tödliche – für gesunde Menschen unter 80 Jahren – jährliche Grippe manipuliert, um zu testen, wie weit sie ihre autoritären, verfassungswidrigen Masken- und Lockdownmaßnahmen auf uns übertragen können, bevor wir zurückschlagen. Zu ihrer Freude und Verwunderung erwies sich die große Mehrheit der Amerikaner als feige, leicht zu manipulieren, ängstlich und bettelnd, von ihren Vorgesetzten versklavt zu werden. Es war wirklich eine deprimierende Darstellung von Rückgratlosigkeit, Anflehung und Unterwürfigkeit.

 

Das Fehlen der Infragestellung der Autorität, das Fehlen von Fähigkeiten zum kritischen Denken, die Unfähigkeit, echte Risiken zu verstehen, die Aufgabe von Freiheiten für vermeintliche Sicherheit, und der Glaube an selbsternannte medizinische "Experten" war eine schändliche Zurschaustellung von Schwäche, Selbstversklavung, und freiwilliger Gefangenschaft auf Geheiß tyrannischen Politiker. Man muss schon arg wahnhaft oder vorsätzlich ignorant sein, um die koordinierten Bemühungen der Regierungsapparatschiks, der Zensurpolizei der Silicon Valley-Milliardäre, der Wall Street-Kabale, der Fake News-Mainstream-Medien, des Big Pharma-Komplexes, der Kommunistischen Partei Chinas und der selbsternannten herrschenden Milliardärs-Oligarchen – Gates, Soros, Bloomberg, Zuckerberg – nicht anzuerkennen, die dieses Wuhan-Biolabor-Virus hochpeitschen, als Mittel zur Umsetzung ihres Great Reset-Masterplans.

Ihr überwältigender Erfolg beim Ziehen der Fäden, die den öffentlichen Verstand während dieser Betrugs-Pandemie kontrollieren, hat sie von ihrer Unbesiegbarkeit überzeugt. Ihre Kontrolle über alle Hebel unserer Gesellschaft macht es praktisch unmöglich, den Lauf der Geschichte unseres Landes und der Zukunft zu verändern, indem man innerhalb des Systems arbeitet. Wenn das System vollständig korrumpiert ist und von einer kriminellen Kabale dominiert wird, gibt es keine systematischen Lösungen, die das gegenwärtige Paradigma verändern.

 

William Caseys Traum von einer erfolgreichen Desinformationskampagne wurde erreicht, da praktisch alles falsch war, was die Amerikaner in den letzten fünfzehn Monaten glaubten. An diesem Punkt kann man niemandem, der innerhalb der Regierung, der Mainstream-Medien, der Finanzindustrie, des militärisch-industriellen Komplexes oder des medizinisch-industriellen Komplexes arbeitet, trauen, die Wahrheit zu sagen. Es war noch nie so schwierig, die Wahrheit der Ereignisse zu unterscheiden, die vermeintlichen Fakten, und diejenigen, die vorgeben, in Ihrem besten Interesse zu handeln.

 

Ich habe vor Jahren aufgehört, die Nachrichtensendungen der Mainstreammedien zu schauen und zuvor schon die Zeitungsabos gekündigt. Und im letzten Jahr haben mich meine örtlichen Sender gezwungen, sie aufzugeben, wegen ihrer unaufhörlichen Covid-Propaganda. Die meisten der Webseiten, die abweichende Meinungen zuließen, haben sich für schnöden Mammon kaufen lassen. Big Tech Tyrannen und die Wall Street Kabale sehen es als ihre Aufgabe, die Wahrheit zu unterdrücken und jene zu zensieren, die es wagen, das genehmigte Narrativ der regierenden Partei in Frage zu stellen. Man wird von Einkünften aus Werbung ausgeschlossen und Follower verschwinden.

 

Sogar die wenigen großen Seiten, die sich weiter der Aufdeckung der Wahrheit verschreiben, wurden von Big Brother Google, Facebook, Amazon und Twitter gezwungen, Kommentare zu zensieren und sich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen, wenn es darum geht, jene zu benennen, die das Sagen haben und anschaffen. Die Furcht davor, zuzusehen, wie das Einkommen verschwindet, kann eine sehr motivierende Kraft sein, um einen davon zu überzeugen, das zu tun was man ihm sagt. Wie Orwell vorhersagte: Die Partei (aka der Tiefe Staat, die herrschende kriminelle Kabale, die unsichtbare Regierung) hat immer Recht.

 

Ich wurde von Plattformen geworfen, habe Zensur erlebt, Demonetarisierung und DDoS-Attacken, weil ich die Wahrheit sagen wollte und in der Kommentarsektion meiner Webseite Meinungsfreiheit gewährte. 2008, als Seeking Alpha und Financial Sense sich der Wall Street verkauft hatten, begannen sie damit, meine Artikel zu zensieren, zu redigieren und zu unterdrücken, die die Wahrheit über die Kriminalität der Wall Street und der Korruption in Washington erzählt haben. Schließlich verboten sie mir das Veröffentlichen von Artikeln, was mich dazu veranlasste, eine Webseite zu schaffen, wo ich den Inhalt kontrollieren kann.

 

Ich machte es preiswert, mit kostengünstigen Server-Firmen. Geld zu machen erwies sich als schwierig, da meine Seite von Google Adsense, Amazon, Yahoo, Lockerdome und einigen anderen Werbefirmen auf die Schwarze Liste kam. Sie glauben nicht an mein Recht, Artikel zu veröffentlichen, die nicht die Firmenlinie vertreten. Eine heftige DDoS-Attacke legte die Seite für eine Woche lahm, verwunderlich, kurz nachdem ich einen beißenden Artikel über Google geschrieben hatte.

 

Mein Mitstreiter für Meinungsfreiheit, Mike Krieger (Liberty Blitzkrieg) rettete die Seite, indem er mich mit seinem IT Guru (der an Meinungsfreiheit glaubt) in Verbindung brachte, der die Attacke abwehren konnte und meine Seite auf seinen sicheren Server stellte. Mit der Großzügigkeit eingeschworener Mitglieder meiner Gemeinschaft und ein paar kleinen Werbetreibenden ist die Seite weiterhin eine Stimme in der Finsternis. Dass ich mich nicht auf Twitter, YouTube oder Facebook verlassen habe, das ist jetzt ein Segen, denn sie haben null Einfluss auf den Erfolg oder das Scheitern meiner Seite.

 

Dennoch gibt es in dieser Umgebung der Cancel Culture die ständige Gefahr von Tech Vergeltung und / oder linken Verrückten, die versuchen, mein Leben zu zerstören, weil ich die Wahrheit sage und den Vorhang jenes verräterischem Abschaums herunterreiße, der unser Land zerstört. Sie haben versucht, mich aus meinem Job zu feuern und werden es sicher wieder versuchen. Zensur ist das Markenzeichen von autoritären Regimen, also beurteilt selbst, was wir an diesem Punkt der Geschichte erleben.

 

Meine Überzeugung, dass es keine Lösungen gibt, basiert auf dem, was ich beobachtet habe, seit ich 2008 angefangen habe, über Wirtschaft, Finanzmärkte, Politiker, Medien und die Gesellschaft als Ganzes zu schreiben. Ich war empört über Bundesausgaben von 3 Billionen Dollar und Haushaltsdefizite von über 500 Milliarden Dollar im Jahr 2008. Ich dachte, dass die Ausgaben von mehr als 3,5 Billionen Dollar und die Defizite von mehr als 1 Billion Dollar die Wirtschaft während Obamas Herrschaft des Irrtums („reign of errror“) zerstören würden.

 

Wieder falsch. Die Ausgaben schwollen auf über 4 Billionen Dollar an, und die Defizite näherten sich während der Trump-Administration wieder der 1-Billionen-Dollar-Marke, was im Fiskaljahr 2020 in pandemischen Ausgaben von 6,5 Billionen Dollar und einem Defizit von 3,1 Billionen Dollar gipfelte. Es sieht so aus, als würde das FJ 21 mit Ausgaben im Bereich von 5,8 Billionen Dollar und einem Defizit im Bereich von 2,5 Billionen Dollar enden.

Diese Zahlen wären im Jahr 2008 unvorstellbar erschienen und hätten bei jedem vernünftigen Menschen Wut hervorgerufen. Stattdessen schlägt unser illegitimer, von Demenz geplagter leerer Behälter von Präsident, wenn er nicht gerade vierzehnjährige Mädchen im Publikum beäugt, einen Haushalt mit Ausgaben in Höhe von 6 Billionen Dollar vor, während die Staatseinnahmen im Bereich von 3,5 Billionen Dollar stecken bleiben. Und niemand zuckt mit der Wimper. Die Zinssätze sinken. Der Aktienmarkt geht nach oben. Alles ist gut in diesem Fantasialand der Täuschung.

 

Die Machthaber sind sehr zuversichtlich, dass sie die Staatsverschuldung so hoch treiben können, wie sie wollen, ohne negative Folgen für sich selbst oder die langfristige Stabilität des Landes. In der Tat, mit QE bis ins Unendliche, um die Multi-Billionen-Dollar-Defizite zu finanzieren, hat die kriminelle Milliardärs-Kabale, die enorme Profite aus diesem Schema erntet, stark profitiert und wird dies auch weiterhin tun, während der Plebs mit Stimmy-Krümeln, sinkenden Reallöhnen und rasender Inflation bei Lebensmitteln, Energie, Miete, Hauspreisen und so ziemlich allem, was er zum Leben braucht, zurückgelassen wird.

 

Wie kann irgendjemand glauben, dass es vernünftige Methoden gibt, die Probleme dieses Landes mit demokratischen Mitteln zu lösen, wenn das gesamte System von einer kriminellen Kabale aus soziopathischen Milliardären und ihren hochbezahlten Lakaien gekapert, korrupt und vor der Öffentlichkeit verborgen ist? Der Tiefe Staat, oder wie auch immer man die herrschende Oligarchie nennen will, der die Hebel der Gesellschaft kontrolliert, war in der Lage, die Verantwortung vom aktuellen Stand der Dinge abzulenken, indem ihre gekaperten Medientröten deren Existenz leugnen und diejenigen von uns, die ihre Missetaten herausrufen, als Verschwörungstheoretiker klassifizieren.

 

Da diese Verleugnung der Realität an Glaubwürdigkeit verliert und jede Verschwörungstheorie als wahr bewiesen wird, sind diese Deep State Mitverschwörer aus dem Schatten getreten und haben ihre Karten während dieser gefälschten Pandemiekrise offen gezeigt. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Änderung der Taktik ein Akt der Arroganz oder der Verzweiflung ist.

 

"Ich habe mich entschieden, diese Schattenregierung den Tiefen Staat zu nennen... eine hybride Vereinigung von Schlüsselelementen der Regierung und Teilen der Spitzenfinanz und Industrie, die effektiv in der Lage ist, die Vereinigten Staaten mit nur begrenztem Bezug auf die Zustimmung der Regierten zu regieren, wie sie normalerweise durch Wahlen ausgedrückt wird" - Mike Lofgren

 

Im zweiten Teil dieses Artikels werde ich zeigen, wie der Tiefe Staat den Covid-Virus als Waffe eingesetzt hat, um ihre Reset-Agenda umzusetzen, und ich werde einige Optionen diskutieren, um ihre gut angelegten Pläne zu durchkreuzen.