https://www.zdravo-slovenija.com/english/2019/6/23/the-witch-crisis

 

Die Hexen-Hysterie

 

von Amicus Rarus, 23.06.2020

 

 

Erinnert ihr euch an die Hexenverbrennungen und die Inquisition? Ihr wisst schon, wenn man mit den Leuten darüber spricht, dann sind sie alle verwundert, dass das in einer zivilisierten Gesellschaft der damaligen Zeit stattfinden konnte. Nun, ich habe noch mal ein wenig nachgedacht. Ich weiß, ich sollte das nicht tun, aber es muss sein; über die vielen Debatten, die ich mit verschiedenen Menschen über viele wichtige nationale Themen hatte (wie die Migranten-Invasion, das geplante Massaker an 200 Bären usw.), und internationale Sachen (wie Syrien, Iran, Venezuela, die Novichok-Affäre, Wahleinmischung und vieles andere) und welche Antworten ich bekam. Und dann dachte ich darüber nach, wie solche Debatten vor einigen hundert Jahren abgelaufen wären und ich zu jener Zeit meine üblichen Zweifel geäußert hätte.

 

Weißt du, ich habe meine Zweifel an dieser ganzen Hexen-Hysterie. Ich denke, jemand hat hier Hintergedanken.“

 

Also du kannst doch nicht abstreiten, dass sie den Teufel anbeten und an der Pest, den Missernten und dem ganzen schlechten Wetter Schuld haben.“

 

Kann ich schon abstreiten, denn ich habe keine Beweise dafür gesehen.“

 

Zweifelst du etwa an der Intelligenz der Inquisition in dieser Sache? Willst du uns alle in Gefahr bringen? Wie viel bezahlt dir der Teufel, damit du so etwas zu sagst?“

 

Dir ist doch klar, dass die Existenz der Inquisition irgendwie von dieser Hexenjagd abhängt, da möchte ich doch meinen, dass ihre Berichte etwas einseitig sind, oder?“

 

Ach ja, dann denken die sich das Ganze nur aus, wie? Gott, ihr Verschwörungstheoretiker gebt doch nie auf! Am Ende hat die Inquisition die Pest selbst verursacht, oder? Und die Kirche hat die Trockenheit angeordnet? Mit was für einer Spinnerei kommst du als Nächstes?“

 

Warum ist es eine Verschwörungstheorie, wenn ich doch nur sichergehen will, bevor Tausende Frauen verbrannt werden?“

 

Ich wette, du würdest anders reden, wenn deine Kinder die Pest hätten oder wegen der Missernte verhungern müssten! Ich kann nicht glauben, wie realitätsfremd manche Leute sind! Was braucht es noch, damit du endlich aufwachst und erkennst, dass wir etwas unternehmen müssen?“

 

Alter, ich hasse die Pest und den Hunger genauso wie jeder andere, aber wir sollten echt mehr darüber wissen, bevor wir Schlüsse ziehen und alles auf angebliche Hexen schieben!“

 

Der Geheimdienst der Inquisition sagt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass es die Hexen waren, und das reicht mir. Und du hast auch keine besseren Informationen, also kannst du nicht behaupten, dass sie nicht schuld sind!“

 

Ich kann's nicht mit Sicherheit behaupten, aber ich will es zuerst herausfinden!“

 

Dafür ist keine Zeit! Es muss jetzt etwas unternommen werden, denn wir können keine weitere Seuche oder Hungersnot riskieren, zuletzt ist das halbe Dorf ausgelöscht worden. Ihr Hexen-Leugner beleidigt alle, die gestorben sind und ihr solltet euch schämen!“

 

Alternative Forschungen zeigen, dass Ratten die Pest übertragen, keine Hexen!“

 

Das ist nur Propaganda des Teufels, verbreitet von Trollen der Hölle. Du weißt doch, dass der Teufel ein Meister der Desinformation ist! Wo hast du denn diese Meldungen überhaupt her? Sicher nicht aus der Kirche!“

 

Aber könnten wir nicht nachschauen um sicherzugehen, vielleicht sollten wir die Ratten untersuchen?“

 

Da bräuchten wir Tausende von Menschen um diese Ratten zu fangen, und überhaupt sind Ratten eklig, dass möchte keiner machen. Schau, alles andere hat nicht funktioniert. Wir müssen die Hexen jetzt verbrennen! Und jetzt hör auf, den Teufel zu verteidigen, bevor sich die Inquisition um dich kümmert.“

 

Aber...“

 

Nein! Schluss. Hör auf damit.“