https://www.theburningplatform.com/2021/04/18/going-for-the-guidestones/

 

Sie stehen auf die Guidestones

 

von Ray Jason, 18.04.2021

 

 

Die Erkenntnis traf mich wie ein Geistesblitz. Die Bastarde STEHEN AUF DIE GUIDESTONES! Sie wetten darauf, dass ihre lange Kampagne zur Verdummung der Weltbevölkerung in Verbindung mit ihrem bösartigen Überwachungsnetz es ihnen nun erlauben wird, die Menschheit in die totale Unterwerfung zu werfen.

 

Diese seelenlosen Raubtiere, die ich verächtlich und schadenfroh als unsere bösartigen Overlords bezeichne, sind nicht besonders durch Gier motiviert. Sie alle haben mehr als genug Geld. Was sie wirklich begehren, ist MACHT – die kränkste Sorte – jene Art, die es ihnen erlaubt, das Leben der normalen Menschen vollständig zu kontrollieren.

 

Doch selbst das ist nicht genug, um die Begierden der bösartigsten von ihnen zu befriedigen. Sie finden die gewöhnlichen Menschen so abscheulich, dass sie es vorziehen würden, die große Mehrheit von ihnen zu eliminieren. Ihr Plan ist es, den Planeten in einen Techno-Feudalismus des 21. Jahrhunderts zu verwandeln – allerdings mit einer enorm reduzierten Bevölkerung.

 

Ein winziger Kern einer selbsternannten Eliten würde regieren. Unter ihnen würden die Techniker die Computer, die Roboter und die künstliche Intelligenz steuern. Die nächste Ebene darunter wären die Vollstrecker. Die Polizei und das Militär, die für die Sicherheit der Verachteten an der Spitze sorgen würden.

 

Ganz unten stünden die Neo-Sklaven der globalen Cyber-Plantage. Sie würden darum kämpfen, auch nur am Existenzminimum zu existieren. Sie wären gezwungen, jene unerwünschten Arbeiten zu verrichten, die selbst die Roboter ablehnen würden. Ihr Einkommen würde kaum ausreichen, um sie zu ernähren; und ihr Zeitvertreib und ihre Vergnügungen würden von der Weltregierung über ihre obligatorischen, persönlichen Bildschirme diktiert werden.

 

Diese Geräte würden auch alles über sie überwachen – ihre Bewegungen, Bankkonten, die Einhaltung von Impfungen, ihren Gesundheitszustand usw. Diese "Wundergeräte" könnten sogar gefährliche regierungsfeindliche Neigungen aufdecken.

 

Mit diesem Kontrollnetz könnten die Unterdrücker den gesamten Planeten in einen gigantischen Club Med – oder sollte es Club Mad heißen – für sich selbst verwandeln. Sie müssten die Skipisten in Aspen nicht mehr mit den kleinen Leuten teilen. Die Côte d'Azur würde vom Pöbel gesäubert werden. Nur die Mächtigen würden mit dem Flugzeug reisen oder Seekreuzfahrten genießen. Das ist die wahre Absicht der Agenda 21/2030 der Vereinten Nationen. Sie würde die Erde in einen Urlaubsort für die Reichen verwandeln – und in ein Gulag für den Rest.

 

Als dieser Blitz der Erkenntnis mich aufschreckte, wurde mir plötzlich klar, dass die bösartigen Oberherren nach vielen Jahrzehnten sorgfältiger Vorbereitung die Falle fertig gestellt hatten. Jetzt waren sie im Begriff, sie auszulösen. Ihr Georgia-Guidestones-Moment war gekommen.

 

*******

 

Für diejenigen unter euch, die mit diesem seltsamen Monument nicht vertraut sind, das über fünf Meter hoch ist und spöttisch auf die kleinen Leute herabblickt, ist das zu erwarten. Schließlich werdet ihr jeden Tag in einem giftigen Schlamm aus Propaganda industrieller Qualität gekocht. Eure Kontrolleure wollen, dass ihr falsch informiert, verwirrt, verängstigt und unfähig zum Widerstand seid.

 

Übrigens sind diese sogenannten Guidestones die perfekte Widerlegung der Behauptung, dass "es keine geheimen Kabalen mächtiger Männer gibt, die sich zur Weltherrschaft verschwören." Diese gigantischen Granitplatten wurden von einer "anonymen Person entworfen und finanziert, die eine geheime Gruppe vertrat, die sich nie zu erkennen gab." Und es ist nun über 40 Jahre her, dass diese mysteriösen modernen Zehn Gebote auf einer Weide in Nord-Georgia aufgestellt wurden.

 

Das allererste Edikt, das in den Granit gemeißelt ist – in ACHT verschiedenen Sprachen – besagt: "Halte die Menschheit unter 500 Millionen in ständigem Gleichgewicht mit der Natur." Die Formulierung "im ewigen Gleichgewicht mit der Natur" scheint bewundernswert. Allerdings macht mich die Zahl 500 Millionen krank. Ich vermute, dass die anderen 7,5 Milliarden Menschen, die eliminiert werden müssten, ebenfalls entsetzt sind über diese Richtlinie.

 

Ein normaler Mensch könnte an dieser Stelle einwerfen, dass niemand so böse ist, dass er die große Mehrheit der Menschen auf der Erde töten möchte. Aber sie glauben das, weil sie eine "Neigung zum Anstand" besitzen. Sie sind gesegnet mit Mitgefühl, Empathie und der Tendenz zum "leben und leben lassen". Sie wollen nicht über das Leben von irgendjemandem bestimmen, und schon gar nicht über das Leben von allen.

 

Aber tragischerweise gibt es eine Untergruppe des Homo sapiens, die sich nicht nur nach Kontrolle über andere sehnt, sondern sie gieren danach! Und was diese Sucht noch schrecklicher macht, ist ihre Fähigkeit, sich selbst mit der Lüge zu täuschen, dass ihre Kontrollfreak-Krankheit eigentlich für "das größere Wohl" ist.

 

Sie sind so überzeugt von ihrer persönlichen Überlegenheit und der Erhabenheit ihrer Sache, dass sie keine Schuldgefühle haben, wenn sie Menschen einer grausamen, Freuden-strampelnden Beherrschung unterwerfen. Vergesst nicht, dass wir nur ein paar Jahrzehnte von einem Jahrhundert entfernt sind, das den Tod von Hunderten von Millionen Menschen durch die Hand ihrer kaltblütigen Führer gesehen hat.

 

*******

 

Was zunächst meine Guidestones-Offenbarung auslöste, war meine sorgfältige Untersuchung der Art und Weise, wie das politische und medizinische Establishment auf den Wuhan-Virus reagiert hatte. Wenn man die Aktionen untersucht, die diese "Entscheider" auferlegt haben, machen sie keinen Sinn, wenn man tatsächlich einen Kampf für die Gesundheit führt. ABER, wenn ihre versteckte Agenda – ihr WAHRES Ziel – darin besteht, die Entvölkerungsdirektive der Georgia Guidestones zu erfüllen, dann macht ihre Politik vollkommen Sinn.

 

Hier sind einige Beispiele, die dies demonstrieren:

 

Lockdowns Für viele Jahrhunderte war der beste Weg, mit einer ansteckenden Krankheit umzugehen, die Isolierung der kranken Menschen von denen, die gesund sind. So konnten die Infizierten gezielt behandelt werden, während die Nicht-Erkrankten die Möglichkeit hatten, Antikörper und eine Herdenimmunität zu entwickeln.

 

Wenn diese Methode jahrhundertelang funktioniert hat, warum wurde dann das Protokoll für das Wuhan-Virus umgedreht? Es macht keinen Sinn – es sei denn, ihr wahres Ziel ist es, Krankheit auszulösen und nicht zu heilen.

 

Masken Die Absurdität dieser billigen blauen Masken als Krankheitshemmer ist hirnrissig. Auf der Verpackung, in der sie geliefert werden, steht tatsächlich, dass sie nicht geeignet sind, die Ausbreitung von Viren zu stoppen. Die Masken sind so porös, dass Anfang 2020 ein großartiges beschreibendes Meme entstand, um den Irrsinn ihrer Verwendung zu beschreiben. Es scherzte, dass diese Masken ungefähr so zuverlässig seien wie "einen Moskito mit einem Maschendrahtzaun zu stoppen".

 

Aber auch wenn es keine Vorteile dieser peinlichen Gesichtswindeln gibt, so gibt es doch eine Menge Nachteile. Und ich beziehe mich nicht auf ihren symbolischen Wert als Abzeichen des Gehorsams gegenüber "der Wissenschaft dem Staat". Ich beziehe mich auf die Tatsache, dass sie den Sauerstofffluss zu allen lebenswichtigen Organen in unserem Körper dramatisch blockieren. UND sie zwingen uns, wiederholt Partikel einzuatmen, die unser System durch unsere Ausatmung auszustoßen versucht. Masken machen also keinen medizinischen Sinn, es sei denn, man versucht, massenhaft Menschen zu schwächen und zu vernichten.

 

Der Nicht-Impf Impfstoff Warum die unaufhörlichen Forderungen, dass jeder geimpft werden soll? Immerhin liegt die Überlebensrate bei dieser angeblichen Pandemie bei rund 99%. Und es gibt billige Alternativtherapien wie HCQ und Ivermectin, die sehr effektiv sind.

 

Und der Impfstoff selbst ist nicht einmal ein Impfstoff – es ist ein experimentelles genveränderndes Gebräu (ich werde es nicht mit dem Wort "Therapie" schmücken.). Außerdem erhielt er nur eine "Notzulassung", indem er die üblichen strengen Tests umging, die für neue Impfstoffe erforderlich sind. Vielleicht lag das daran, dass in den wenigen Tierversuchen, die sie an Wüstenrennmäusen und Ratten durchgeführt haben, alle Tiere STARBEN!!!

 

Ein klar denkender Mensch würde zu dem Schluss kommen, dass eine Krankheit, die nicht schwerwiegender ist als die gewöhnliche Grippe und die mit sicheren, preiswerten Medikamenten wirksam behandelt werden kann, sicherlich keine obligatorische globale Kampagne für Massenimpfungen erfordert. Derselbe unvoreingenommene Denker würde die DUNKLE Möglichkeit untersuchen müssen, dass das Gebräu keine Heilungsimpfung ist ... sondern eine TÖTUNGSIMPFUNG.

 

******

 

Während ich diesen Essay abschließe, bin ich zutiefst betrübt darüber, wie leicht die große Mehrheit der Menschheit auf diesen massiven Covid-Betrug hereinfiel. Obwohl mehrere hundert von uns auf den World-Wide Wachtürmen Alarm geschlagen haben, fühlt es sich an, als hätten wir nur die dunkle Seite des Mondes angebellt. Es scheint, dass der Traum der bösartigen Overlords von der planetaren Kontrolle, den sie auf diese Granitplatten gemeißelt haben, bald erfüllt wird.

 

Aber dann denke ich an andere gigantische Monumente, die von früheren Größenwahnsinnigen errichtet wurden, die ebenfalls Träume von allmächtiger Kontrolle hatten. Ich erinnere mich an die Pharaonen und ihre Pyramiden und an die Cäsaren und ihr Kolosseum.

 

Langsam erhellt ein Lächeln mein unverhülltes Gesicht. Denn plötzlich wird mir klar, dass diese gewaltigen Bauwerke nur noch ... RUINEN sind. Sie sind windgepeitschte Monumente des Versagens derer, die zu dominieren versuchen! Und eines Tages ... werden auch die Guidestones zerbröckeln.