https://www.theburningplatform.com/2021/08/29/the-delta-scam/

 

Der Delta-Beschiss

 

von Jim Quinn, 29.08.2021

 

 

Diese Arbeit war strikt freiwillig, aber Tieren, die dabei nicht mitmachten, wurde die Ration halbiert.“George Orwell, Farm der Tiere

 

 

Es ist erstaunlich, wie man mit Statistiken lügen kann, wenn man keinen Zusammenhang liefert und/oder wichtige Informationen aus seinem eigenen falschen Narrativ raushält. Ab dem 4. Juli brach die gesamte Covid Angstgeschichte zusammen, die Fälle brachen auf neue Tiefststände ein und die Impfprofitmaschine von Big Pharma begann zu stottern. An dem Punkt haben jene, die das Medien-Märchen kontrollieren, damit begonnen, die Geschichten über die Indische Variante und eine bevorstehende Tragödie zu verbreiten. Als die Fälle auf 350.000 pro Tag stiegen, sagten die MSM voraus, dass sich die Leichen auf den Straßen stapeln werden.

 

Sie vergaßen zu erwähnen, dass Indien 1,4 Milliarden Menschen hat, das vierfache der US-Bevölkerung. Auf der Grundlage von Fällen pro Million Einwohner lag der Anstieg Indiens immer noch 70% niedriger als der US-Höchststand vom Januar. Und dann stürzten die Fälle innerhalb von Wochen um 75%, ohne Massenimpfung. Aber sie haben riesige Mengen an Ivermectin verteilt. Das kann nur ein Zufall sein. Jeder weiß, dass Ivermectin nur für Kühe und Pferde ist, so die „Experten“ von der FDA (Food and Drug Administration).

 

Nach dem Einbruch der indischen Fallzahlen brauchten die Lieferanten der Angst einen neuen furchteinflößenden Namen für die Indische Variante – Delta Variante. Indien hat also bei einer Impfrate von 10% einen kompletten Einbruch der Fälle erlebt. Währenddessen haben UK und Israel mit den höchsten Impfraten auf der Welt – 64% bzw. 60% – einen riesigen Anstieg an Delta-Fällen erlebt. Es sieht fast so aus als hätten die Impfstoffe die Delta-Variante erschaffen. Man könnte sogar schlussfolgern, dass die Impfstoffe ein kompletter Misserfolg sind, mit hohen Zahlen an Nebenwirkungen, einer begrenzten Wirksamkeit von fünf Monaten und unbekannten langfristigen Gesundheitsfolgen.

 

Der US-Anstieg begann kurz nach dem 4. Juli, als die MSM das Angst-Narrativ der Delta-Variante Tag für Tag erhöht haben. Biden, Fauci, Walensky und der Rest der Big Pharma-Huren haben ihre tägliche Pflicht erfüllt und die Schafe mit Bullshit gefüttert. Sie haben Konzerne, Universitäten und linke Gouverneure bestochen, die Impfung zur Pflicht zu machen, da sie es auf Bundesebene nicht einführen konnten.

 

Das Maskentheater begann von Neuem. Drauf geschissen, dass Masken überhaupt nichts erreicht haben, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen oder aufzuhalten. Als sie damit anfingen, die Gesamtzahl der Fälle zu berichten, trotz der Tatsache, dass der PCR-Test völlig diskreditiert war und die FDA dessen Zulassung zum 31. Dezember zurückzieht, habe ich bemerkt, was sie nicht berichten – die Anzahl der Tests.

 

Die Anzahl der berichteten Fälle stieg in den USA seit dem 4. Juli um 750%. Zufällig stieg die Anzahl der Tests seit dem 4. Juli um über 500%. Warum dieser enorme Anstieg an Tests? Wenn man mehr Fälle haben will, muss man nur massenhaft Menschen testen, die keine Anzeichen einer Krankheit zeigen. Darum liegt auch die Todesrate um 65% niedriger als die Fallzahlen im Februar auf dem selben Niveau lagen.

 

Eine kritisch denkende Person könnte diese Daten betrachten und zu dem Schluss kommen, dass diese Impfstoffe das Virus befördern und die Varianten erzeugen. Sie könnte auch schlussfolgern, dass die Delta-Variante weit weniger gefährlich ist als das Original-Virus. Sie könnte auch zu dem Schluss kommen, dass die unheilige Allianz aus Regierung, Massenmedien, Social Media und Big Pharma die Angst befördert hat, um die Impfung bei den Impf-Verweigerern zu erzwingen, Impfpässe und ein digitales Überwachungssystem einzuführen, um jene zu verfolgen, die Widerstand leisten, und um deren Leben zu zerstören.

 

Ein kritisch denkender Mensch könnte sich fragen, warum solche Zwangsmaßnahmen eingesetzt werden, um eine experimentelle Gentherapie gegen ein relativ ungefährliches Virus mit einer Überlebensrate von 99,7 % in unseren Körper zu injizieren. Vor allem, wenn jetzt zweifelsfrei feststeht, dass die Impfung nicht davor schützt, sich mit dem Virus anzustecken, das Virus zu verbreiten oder an dem Virus zu sterben. Im besten Fall ist es eine Therapie, die bei einigen Menschen die Symptome lindern kann. Schlimmstenfalls wird die ADE (Infektionsverstärkende Antikörper) im Herbst ihr hässliches Gesicht zeigen.

Die derzeitige Kampagne, die alle Hände voll zu tun hat, um Ivermectin zu diskreditieren, ist ein Zeichen der Verzweiflung, denn es ist nur gelungen, etwas mehr als 50 % der Bevölkerung zu zwingen und zu verängstigen, sich dieses Big-Pharma-Gebräu in den Körper spritzen zu lassen. Mit einem Höchststand von 155.000 Fällen pro Tag ist die Verzweiflung von Fauci und seinen Gefolgsleuten für alle sichtbar.

Ich habe meinem Arbeitgeber heute Morgen meine streng formulierte religiöse Befreiung vorgelegt. Ich sollte innerhalb einer Woche erfahren, ob sie sie anerkennen werden. Wenn sie sie verweigern, sind sie am Zug, denn ich werde mir diesen Scheiß nie in den Körper injizieren lassen. Sie können mir kündigen und ich werde mich nicht beugen. Sie können mich nicht zwingen, meinen Körper zu verseuchen. Ich bin ein freier Mann und werde nicht in die Knie gehen. Ich werde mich nicht fügen. Widerstand ist nicht zwecklos. Ich hoffe, dass genügend meiner Landsleute sich mir anschließen und die Freiheit der Knechtschaft vorziehen werden.

 

 

"Wenn ihr den Reichtum mehr liebt als die Freiheit, die Ruhe der Knechtschaft mehr als den belebenden Kampf der Freiheit, dann geht in Frieden von uns. Wir fragen nicht nach euren Ratschlägen oder Waffen. Kriecht hin und leckt die Hände, die euch füttern. Mögen eure Ketten leicht auf euch lasten, und möge die Nachwelt vergessen, dass ihr unsere Landsleute wart."Samuel Adams