Alles nur Zufälle...

"Ich hasse es, wenn ich etwas Neues und Erstaunliches über das Jeff Epstein-Netzwerk erfahre."

 

von @RudyHavenstein

 

Wo soll man da anfangen?

 

Nun, Samuel Pisar, der Stiefvater unseres neuen Außenministers Antony Blinken, war ein langjähriger Anwalt und Vertrauter von... Robert Maxwell, Ghislaine Maxwells Vater.

https://twitter.com/RudyHavenstein/status/1375223275911999489

 

https://twitter.com/RudyHavenstein/status/1375224517648244738

 

Ach, das ist also nur ein Zufall?

Und weiter geht’s: Anthony Blinken „ging auf die renommierte Dalton School in NYC“... Moment mal!?

 

Dalton School, Dalton School, da war doch was...

 

Rudy Havenstein, 13.Juli 2019:

Donald Barr „gab Epstein eine Lehrstelle an der Dalton School, als Epstein gerade mal ein 20-jähriger College-Aussteiger war. Epstein blieb nur 2 Jahre an der Dalton School, dann wurde er von der Investmentbank Bear Sterns angeheuert.“

 

Ach stimmt ja...

Der Papi des US-Justizministers William Barr, der sowohl unter George H.W. Bush und Donald Trump diente,

war Rektor der Dalton School.

 

https://twitter.com/RudyHavenstein/status/1375226196066070532

 

https://twitter.com/RudyHavenstein/status/1375232393930399744

Also um das mal zusammenzufassen:

 

Unser Außenminister Antony Blinken ging zur Dalton School, und sein Stiefvater Samuel Pisar war eng mit dem Spion Robert Maxwell, Ghislaines Vater, und offensichtlich mit Jeff Epstein bekannt.