https://www.paulcraigroberts.org/2017/10/28/one-day-tomorrow-wont-arrive/

 

Eines Tages wird es kein Morgen mehr geben

 

von Paul Craig Roberts, 28.10.2017

 

 

Bevor uns die Idioten in Washington vom Antlitz der Erde löschen, sollten sie lieber mal zur Kenntnis nehmen, dass das US-Militär im Vergleich zum russischen Militär jetzt nur noch zweitklassig ist.

 

Zum Beispiel wurde die US Navy durch Russlands Hyperschall-Rakete Zircon überflüssig gemacht.

 

Zum Beispiel haben die Geschwindigkeit und die Flugbahnänderungen der russischen ICBM Sarmat das ABM-System Washingtons obsolet gemacht. Eine Sarmat reicht aus, um Großbritannien oder Frankreich oder Deutschland oder Texas auszulöschen. Ein Dutzend reicht aus, um die USA auszulöschen.

 

Warum wisst ihr das nicht?

 

Zum Beispiel kann das enorm teure Kampfflugzeug F-35 überhaupt nicht mit russischen Kampfflugzeugen mithalten.

 

Zum Beispiel sind amerikanische Panzer keine Konkurrenz für russische Panzer.

 

Zum Beispiel sind russische Truppen in ihrer Kampfbereitschaft und in der Ausbildung überlegen und hochmotiviert und nicht durch 16 Jahre sinnlose und frustrierende Kriege ausgelaugt, von denen niemand weiß wozu.

 

Wenn die USA in einem katastrophalen Krieg mit einer militärisch überlegenen Macht enden, dann wird das die Schuld von Hillary Clinton, dem DNC, dem früheren CIA-Direktor John Brennan und dem Militär/Sicherheitskomplex sein, den presstituierten Medien und der amerikanischen liberal-progressiven Linken, die, durch Identitätspolitik völlig verblödet, sich mit den neokonservativen Kriegshetzern gegen Präsident Trump verbündet haben und Trump davon abhalten, die Beziehungen zu Russland zu normalisieren.

 

Ohne normale Beziehungen zu Russland hängt das nukleare Armageddon wie ein Damoklesschwert über uns.

 

Stimmt ihr nicht zu, dass es ein Skandal ist, unglaublich, unentschuldbar, rücksichtslos und unverantwortlich, dass die Demokratische Partei, die Print- und TV-Medien, der Militär/Sicherheitskomplex, der uns angeblich beschützen soll, und die liberal-progressive Linke Hand in Hand daran arbeiten, die menschliche Rasse zu zerstören?

 

Warum gibt es eine derartige Opposition gegen die Normalisierung mit einer Nuklearmacht? Warum sind sogar die Grünen auf den Anti-Trump-Zug aufgesprungen? Verstehen die Grünen die Konsequenzen eines Nuklearkriegs nicht?

 

Warum ist da dieser verrückte, irrsinnige Aufwand, einen Präsidenten zu entfernen, der die Beziehungen zu Russland normalisieren will?

 

Warum sind diese Fragen nicht Teil der öffentlichen Debatte?

 

Das Versagen der politischen Führung, der Medien und der intellektuellen Klasse in Amerika ist komplett.

 

Der Rest der Welt muss einen Weg finden, Washington in Quarantäne zu schicken, bevor dieses Übel das Leben auf Erden zerstört.